Spirit of Fuerteventura

Fuerteventura Reiseführer & Lifestyle Magazin

Als Doktor der Chiropraktik führte Eric 12 Jahre lang eine äusserst erfolgreiche Praxis, bis seine Patienten eines Tages anfingen zu berichten, dass sie seine Hände auf ihren Körpern spürten, obwohl er sie nicht eigenhändig berührte. Bald darauf folgten Berichte über wunderbare Heilungen von Krebsleiden, AIDS-verwandten Erkrankungen, Epilepsien, chronischem Ermüdungssyndrom, Gelenksentzündungen, cerebralen Lähmungen, angeborenen Missbildungen und Erkrankungen sowie weiteren ernsthaften Beschwerden. All dies geschah – und geschieht noch heute – als Eric schlicht seine Hände in die Nähe seiner Patienten hielt.

Die Heilungen seiner Patienten wurden bis dato in sechs verschiedenen Büchern dokumentiert, darunter Erics internationaler Bestseller, The Reconnection: Heile andere, Heile dich selber, der mittlerweile in über 30 Sprachen übersetzt wurde.

Eric und Reconnective Healing, mit Firmensitz in Los Angeles, stossen weltweit auf grosses Interesse bei führenden Ärzten und medizinischen Forschern in Krankenhäusern und Universitäten. Zurzeit laufen an mehreren Fakultäten neue Forschungsprojekte unter der Leitung bekannter Forschungswissenschaftler wie Gary Schwartz. PhD., William Tiller, PhD. und weiteren.

Eric reist jährlich um den gesamten Globus, um das Licht und die Information des Reconnective Healing auf unserem Planeten zu verbreiten. In Seminaren unterrichtet er  die Aktivierung und Anwendung dieses neuen, all umfassenden Spektrums von Heilfrequenzen, welches es  ermöglicht, “Energieheilung” und “Techniken” zum allerersten Mal vollständig zu transzendieren, um eine bislang nicht vorhandene Stufe der Heilung zu erfahren! Bis jetzt hat er mehr als 55’000 Reconnective Healing Practitioners in mehr als 70 Ländern ausgebildet, was eine weltweite, spontane Generation von Heilern hervorbrachte.

Begründer Eric Pearl, mit Firmensitz in Los Angeles, stösst weltweit auf grosses Interesse bei Top-Medizinern und Forschern. Darunter befindet sich eins der führenden Krankenhäuser in den Vereinigten Staaten: ein Level 1 Trauma Institut- ein Zentrum für Wirbelsäulenverletzungen mit integrierter Universität für Medizin.

Vor der plötzlichen Erscheinung seiner nicht-traditionellen Heilfähigkeiten führte Eric 12 Jahre lang eine äusserst erfolgreiche Praxis für Chiropraktik. Im August 1993 stellte er fest, dass er ein ungewöhnliches “Geschenk” erhalten hatte. Nach zwölfjähriger, traditioneller Chiropraktikarbeit wurde er plötzlich zu einem anderen Heilmedium: ein Kanal, durch den Heilenergie fliesst.

Aufgrund seiner häufigen Reisen konnte er seine Praxis für Chiropraktik nicht länger führen. Es wird laufend berichtet, dass Erics “Geschenk” durch seine Seminare und Einzelsitzungen Menschen mit einer Reihe von ernsthaften Erkrankungen, darunter bösartige Tumore, AIDS-verwandte Erkrankungen, Chronisches Ermüdungssyndrom, Geburtsmissbildungen und Knochendeformitäten, helfe.

Während der 80er und 90er Jahre führte Eric, der seinen Abschluss als Doktor der Chiropraktik vom Cleveland College für Chiropraktik in Los Angeles erhielt, eines der grössten chiropraktischen Zentren in der Umgebung von L.A. Er wurde oft als “Chiropraktiker der Stars” bezeichnet und machte sich einen Namen als sehr erfolgreicher und beliebter Doktor. Dank Einflüssen von Meistern wie Dr. Virgil Chrane und Dr. Carl Cleveland, Sr., wurde Eric Pearl zu einen der wenigen Anwendern, die nebst der klassischen Chiropraktik reine, originale und in Vergessenheit geratene chiropraktische Techniken miteinbezogen.

Patienten (und Ärzte!) wurden, sowohl in informellen wie auch klinischen Umgebungen Zeugen der Ergebnisse dieser Heilungen, welche allein dadurch passieren, dass Eric seine Hände in die Nähe seiner Patienten hält.

Info: Ausschnitt aud der Information, erhältlich auf www.thereconnection.com, die Webseite von Eric PEARL. Nur zur Informationszweck.

reconeccion