Menschen & Geschichte

Menschen & Geschichte

Extreme Animals

Unsere Story:..Wie alles begann. 1998 – auf Fuerteventura, am Rande von Corralejo, in einer Siebdruckerei ist die große Premiere von “EXTREME ANIMALS”.

Zum ersten Mal erschaffen Helga Palmers und Helmut Brittig das, was bis heute “Extreme“ ist: Extrem ehrliche Handarbeit, extrem gute Qualität und extrem liebevolle Produkte aus der „Fuerteventura Factory“, inspiriert von der Idee einen ganz ungewöhnlichen Look zu erschaffen: Das Ziegenskelett.

Weiterlesen

Cabracadabra

Cabracadabra ist ein Gemeinschaftsprojekt einer Seidenmalerin und einem  Goldschmied Beide lassen ihre Erfahrung und Leidenschaft in einem Raum zusammenfliessen und schaffen einzigartige Kunstwerke - alles von Hand hergestellt. Ihre Produktion basiert auf eigenen Designs, und sie fertigen  nach Auftrag und übernehmen auch Reparaturen.

Weiterlesen

Der Weg zum Ich

SR31 EUPHORIAWas ist spirituelle Lebensberatung / Astrologie?
Ich zeige Ihnen mit Lenormand, Tarot, Symbolon oder Ihrem Horoskop die Antworten auf Ihre Fragen zu Liebe, Gesundheit, Beruf oder anderen persönlichen Angelegenheiten.
Wenn Sie Ihr Leben positiv verändern oder Herzenswünsche erfüllen möchten, helfe ich Ihnen mittels Kraft der Gedanken (Gesetz der Anziehung).

Weiterlesen

Skulpturengruppe "Caminos" von Lisbet Fernández Ramos.

DSCN0686Ich fahre viel auf Fuerteventuras Straßen, geschäftlich und zum Vergnügen, und jedes Mal, wenn ich nach Jandía komme und diese Statuen von Kindern, in den Himmel blickend, sehe, bekomme ich ein Gefühl der Faszination. Ihr Gesichtsausdruck und ihre Körpersprache laden ein, anzuhalten, Sie dort stehen zu sehen und sich der Gefühle von Zeitlosigkeit und Insichgekehrtheit hinzugeben. Und weil diese Statuen die gleichen oder ähnliche Empfindungen bei vielen Menschen hervorrufen, sind sie wirklich Sinnbild für den Süden der Insel, wenn nicht für das gesamte Fuerteventura geworden.
Da ich meine Fotos dieses Kunstwerks, von Lisbet Fernandez realisiert, bei vielen Gelegenheiten herzeige, beschloss ich, die Künstlerin, die ihre Werkstatt in Costa Calma hat, zu besuchen und über ihre Arbeit zu schreiben.

Weiterlesen

Martina Tatsch

Mit Liebe zum Leben.
Praxis für Gesundheit und Wohlbefinden.

image4-cut

Martina Mikoleizig-Tatsch, langjährig als Wirtschaftstrainerin tätig, hatte vor vielen Jahren ein Nahtoderlebnis. Nach diesem Ereignis erhielt sie unter anderem und eher unfreiwillig, die Gabe zum Heilen. Aus einem ganz normalen, bodenständigen Leben wurde eine international anerkannte Tätigkeit als Heilerin und Medium. Sie hat sich über die Jahre aus- und fortgebildet in u.A. Heilpraktiken und Mediale Kommunikation. Sie hat kürzlich das Buch „Mit Liebe zum Leben" ausgegeben und hält regelmässig Seminare, Kurse, Vorträge und bildet u.A. Heiler, Numerologen und Familienaufsteller aus.

Weiterlesen

Brian John McLernon

Fotograf und Philosoph.

SR28-intropic

Nachdem er als Maurer in Irland gearbeitet hatte, beschloss Brian eines Tages etwas anderes zu tun und verließ seine Heimat im Jahr 2001 mit der naiven Vorstellung von einem Leben an Fuerteventuras Stränden als Kite-surfender Beachbum. Dann, ein paar Jahre später, beschloss er ohne Vorwarnung eine Kamera zu kaufen und die Fotografie zu erkunden.

Weiterlesen

Extreme Animals.

EXTREME ANIMALS - Unsere Story: Wie alles begann. LOGOweb
EA1web1998 – auf Fuerteventura, am Rande von Corralejo, in einer Siebdruckerei ist die große Premiere von „EXTREME ANIMALS". Zum ersten Mal erschaffen Helga Palmers und Helmut Brittig das, was bis heute „Extreme" ist: Extrem ehrliche Handarbeit, extrem gute Qualität und extrem liebevolle Produkte aus der „Fuerteventura Factory", inspiriert von der Idee einen ganz ungewöhnlichen Look zu erschaffen: Das Ziegenskelett.

 

Weiterlesen

Klaus Berends - Tarajalejo.

Klaus Berends - ein Künstler mit Engagement.

Klaus-Berends-720540-Klaus Berends ist ein Künstler, der in seiner Arbeit (und noch mehr in seiner persönlichen Haltung) vier wichtige Elemente verbindet, die eine stimmige Ausrichtung der Kreativität zum Vorschein bringen: Neugier, Beobachtung, Experimentieren und Phantasie.
Berends ist kreativ in verschiedenen Medien, er kombiniert unterschiedliche Techniken, weil jede für sich einzeln nicht ausreicht, um seinen kreativen Impetus zu bedienen.

 

Weiterlesen

Murphy B Good - Freiheit, und sich verbinden über Musik ...

Murphy B Good - Freiheit, und sich verbinden über Musik ...

Cotillo--Murphy-291Murphy beginnt im Alter von 5 mit seiner ersten Gitarre Musik zu erfahren. Bereits in diesem Alter spürte er ein Gefühl, dass er später als echte Freiheit erkennen wird – Freiheit des Geistes und der Emotionen. Seine Neugier führte ihn auf eine Entdeckungsreise seiner eigenen Wahrnehmung und er begann seinen Ausdruck von Emotionen durch die Musik zu entwickeln. Die Fähigkeit zuzuhören ist entscheidend, für ihn und seine Kreativität. Seine Musik ist sehr erkennbar und hat viel mit jazzigem Chillout und Entspannen, mit einem Funky Touch, tun. Seine Einflüsse sind Miles Davis, Jimmy Hendrix, Prince, Johnny Guitar Watson und viele mehr.

Weiterlesen

Wandern durch Fuerteventura - von Eva Walder.

Wandern durch Fuerteventura - von Eva Walder.

hiking-wallpaper2-1280x1024Eva Walder aus Österreich verbringt schon seit Jahren viel Zeit auf Fuerteventura, und wollte sich die Insel noch "intensiver" anschauen, nämlich zu Fuß. Zum Großteil wollte sie dazu den vom Cabildo neugestalteten Wanderweg „Camino Natural de Corralejo a Punta de Jandia“, auch bekannt unter der Bezeichnung GR 131, nutzen.

 

Weiterlesen

La Folie des Délices - "Haute-Couture" des Französischen Gebäcks - Fuerteventura.

Feines Französisches Gebäck: La Folie des Délices in Corralejo.

La-Folie-des-Delices-085

Philippe Laurent, ein zertifizierter Konditormeister aus Annecy, Frankreich, und Vanessa begannen ihre französische Konditorei auf der Umgehungsstrasse in Corralejo im März 2010. Seitdem ist das Geschäft stetig gewachsen, trotz der eigentlich ungünstigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Philippe´s Geschichte, beginnt im Jahre 1920, dem Jahr, in dem sein Großvater Pierre Laurent mit seiner Konditorei in Annecy anfing. Ein paar Jahre danach - im Jahre 1924 – kreiert dieser "Le Roseaux du Lac d'Annecy", ein Gebäck auf Basis von Kaffee und Schokolade. Es wird bald eine internationale Referenz für die Stadt Annecy. Vater Bernard setzt die Tradition mit Erfolg fort, zusammen mit seinem Bruder Jacques.

 

Weiterlesen

Kunsthandwerk - Fuerteventura: Bernhard Glauser - Lajares.

Bernhard Glauser:  Schweizer Kreativität und Know-How in der Schmuckherstellung.

yotrabajando-web

Bernhard studierte Feinmechanik und Goldschmied in der Schweiz, seine Heimat, wo er sein Wissen auch über Edelsteine und Gravuren erweitert. Im Jahr 1996 kam er nach Fuerteventura, dessen Surf-Möglichkeiten ihn angezogen hatten. Er blieb und hat jetzt ein schönes Juweliergeschäft in Lajares.

 

Weiterlesen

Kunsthandwerk - Fuerteventura: Sedarte - Lajares.

SEDARTE: Lidia Nuñez - Kreationen in Seide, Farbe und Licht.

DSC02869

Lidia wurde in Léon geboren und lebt auf Fuerteventura seit 1996. Vor ungefähr 17 Jahren hatte sie ihren ersten Kontakt mit der Seidenmalerei über Astrid Ethell. Fasziniert von dem Spiel der Farben und Texturen auf Seide, begann sie die Seidenmalerei zu untersuchen und begann auf eigene Faust das Thema zu verfolgen. Sie machte auch Intensivkurse über die verschiedenen Techniken, mit Carmen Escolano in Madrid. Lidia wird von der Insel inspiriert.

Weiterlesen

José LOSADA.

fotO_perfil_FILTROJosé Losada.

José Losada kam 2008 vom spanischen Festland nach Fuerteventura. Der Friseur wurde sofort von den dramatischen und spektakulären Szenen erfasst, die Fuerteventura bot: die Westküste, die Strände, der Sonnenuntergang, die "Malpais" und die zahlreichen Vulkane. Er war fasziniert von der Farbenvielfalt der Strände und begann, Sand zu sammeln. Einige Sandarten sind die weißesten auf den gesamten Kanarischen Inseln, einige sind pechschwarz mit einem blauen Farbton und einige haben sogar eine goldene Farbe.

 

Weiterlesen

Nuria del Pino

nuria-foto

Name: Nuria del Pino

Nationalität: Spanisch

Geburtsdatum: 8. Oktober

Geburtsort: Madrid

Bildung: Kunst

Zeit auf Fuerteventura: seit 1975

Nuria Del Pino kam im Alter von sechs Jahren auf die Kanarischen Inseln, verbrachte aber ihre Zeit in verschiedenen Städten wie Madrid, Barcelona, London und Boston, wo sie ihr Studium abschloss. Daraus entwickelte sie ihre Liebe zur Kunst in all ihren Formen. Sie studierte Kinematographie, Design, Bildhauerei und Fotografie.... obwohl sie in ihrer Malerei ihren besten Ausdruck findet.

Weiterlesen

Johan OTTERDAHL: a multi-talented musician on Fuerteventura.

635871

 

 

 

 

 

WHO'S WHO: Johan Otterdahl

Name: Johan Otterdahl ( Swingkid )

Nationality: Swedish

Place of Birth: Born in Sweden but my land has no borders

Date of Birth: 1980

Education: qualified dance teacher and certified Whisky specialist

Time on Fuerteventura: since 1999

Johan Otterdahl is a multi-talented musician who loves to play a wide range of styles: Blues, Rock, Folk, Reggae, Punk and Pop. He performed in a variety of concerts and festivals. He recently produced his first album.

The Album "Songs from a Basement"

front-copy-300The songs on the album were written between 2003-2010 and they are a mix of different feelings and different music styles. There is everything from Blues to Reggae. I more or less spent 4 months in a basement and played whatever came up in my head. I recorded over 50 own songs with everything from love songs to children lullabies and rock n roll. Most of it is recorded directly into the microphones and the studio. I want the music to feel alive...

Weiterlesen

Tom Tomlinson's fotografische Kunst.

night creature finished

Die Welt der Kunst von heute zeigt deutlich, wie wir alle die Welt anders wahrnehmen. Ich habe die Welt erlebt als Bauingenieur, Bauunternehmer, Designer von Häusern, Küchen, Holz-Skulpturen, und mehr. Derzeit möchte ich mich mit Fotografie mit all ihrer Vielfalt zum Ausdruck bringen. Von der Bildaufnahme bis zur modernen Dunkelkammer, gibt es viel Raum für individuelle Visionen. In welchem Medium ich auch gearbeitet habe, meine Leidenschaft war immer meine grösste Stärke . Und mein Traum, ist es, ganz einfach Bilder zu schaffen, die Regeln brechen und eine Reaktion des Betrachters provozieren.

Weiterlesen

Carl (Charly) LANG: der P h o t o h o l i k e r

DSCF0514Charly ist seit über 35 Jahren als Fotograf und Designer  unterwegs –  zuerst als  Werbefotograf danach als Fotojournalist, zuletzt als Architekturfotograf – heute als Multimedia Künstler. In 1976 holte man ihn deshalb auf die Insel um das damalige 5 Sterne Resort „Tres Islas“ und den dazugehörigen Sandstrand in  die Urlaubs-Championsliga * zu bringen. Von 1981 an arbeitete Charly als Fotograf für die mächtige Surfindustrie, danach kamen die Mountainbikeproduzenten usw. Zwischendrin machte er mal kleine Abstecher nach Alaska zum Hundeschlittenrennen, nach Indien oder nach Kenia zur Rallye.

Weiterlesen

Nathalie Nagy - Finca Lobo.

DSCF6718Finca Lobo ist ein Ort “in der Mitte von Nirgendwo” aber es ist eine Oase des Friedens und der Ruhe. Hier hält Nathalie Nagy, eine zertifizierte Assistenzveterinärin, 20-30 Hunde um ihnen die Chance zu geben sich von jeglicher Art von Trauma, körperlicher oder mentaler Art zu erholen, während sie auf einen neuen Besitzer warten, meist aus Deutschland oder Fuerteventura

Weiterlesen

Die ersten Siedler auf Fuerteventura

Spekulationen über die erste Population auf Fuerteventura.
Es ist gut dokumentiert und allgemein bekannt, dass die Majos (oder Maxos) Fuerteventura bewohnten, als die Europäer einen Fuß auf Fuerteventura setzten, zwischen dem 14. und 15. Jahrhundert nach Christus. Aber es gibt Daten - wenn auch wenige -, die zeigen, dass die erste Besiedelung von Fuerteventura viel früher begann, und dies möglicherweise sogar von den Phöniziern, bei ihrer Suche nach Purpur. Dieser Artikel erhebt keinen Anspruch auf ein wissenschaftliches Dokument über die ersten Siedler auf Fuerteventura, sondern lediglich eine unterhaltsame Collage verfügbarer Daten, eine persönliche Interpretation, und Fiktion.

Weiterlesen

Die Entstehung von Fuerteventura.

Fuerteventura – der "Oldie" unter den Kanarischen Inseln.

Das erste Stadium in der Entstehungsgeschichte Fuerteventura´s war vor etwa 250 Millionen Jahren; vor 23 Millionen Jahren durchbrach die Insel die Wasseroberfläche, und ist somit die älteste Insel der Kanaren. Hier ist ihre Geschichte im Lichte der dann auftretenden allgemeinen geologischen und klimatischen Bedingungen auf unserem Planeten. Die Dauer der geologischen Zeiträume wurde gerundet, um das Lesen zu erleichtern. Am Ende jeder Periode werden Sie Vorschläge bekommen, wo Sie die sichtbaren Überreste der geologischen Ereignisse ansehen können.

 

ACHTUNG: Bitte nehmen Sie KEIN Fossil, keinen Stein oder welches geologische / archäologische Stück auch immer von seinem Fundort! Nicht nur ist es sehr respektlos gegenüber der Geschichte von Fuerteventura, sondern auch sind die Strafen horrend, einschließlich Freiheitsstrafen. Wenn Sie etwas, das von wissenschaftlichem Wert zu sein scheint, finden, lassen Sie es wo Sie es gefunden haben, und rufen Sie die lokalen Behörden an: Tel.: 928 862 328 (Cabildo von Fuerteventura), Guardia Civil: 928 851 100 (SEPRONA), Umweltschutz: 928 852 106 (Agentes de Medio Ambiente) oder die Polizei: Policia Local – bitte nicht die Notrufnummer wählen!

Weiterlesen

San Borondón - die Suche nach einer geheimnisvollen Insel.

Die Insel San Borondón ist wahrscheinlich die interessanteste für alle Bewohner der Kanarischen Inseln. Die Legende ist Teil der lokalen Kultur und die Suche danach ist eine nie endende Geschichte, auch heute noch, mit aller zur Verfügung stehenden Technik.
Seit ewigen Zeiten wurde die Insel in vielen Geschichten, Balladen, Gedichten und folkloristischen Liedern erwähnt als "die geheimnisvolle, die verlorene, die unerreichbare" . Auf Grundlage dieser hartnäckigen Gerüchte wurden viele Expeditionen vom 15. bis ins 18. Jahrhundert unternommen, am bekanntesten im Jahre 1721 unter Juan de Mur y Aguirre, dem Admiral -  und viele Marine-Karten wurden erstellt.sanborondon dibujo

Weiterlesen

  • 1
  • 2