Rund um Betancuria

Wander- und Biking

Rund um Betancuria

DSCF3236

Zwei herrliche Wanderungen auf den alten Camino Reales, den Königswegen.
 
Betancuria liegt ins Zentrum von Fuerteventura. Die beiden Wanderrouten, eine kürzer, eine länger, werden Ihnen das grüne Zentrum unserer Insel zeigen. Sie lernen die erste Hauptstadt und das älteste Massiv der Kanaren kennen und werden zauberhafte Weitblicke über die gesamte Insel haben. Das Rauschen des Kiefernwaldes im Seitental ist wirklich ungewöhnlich und der besonders gepflegte Grillplatz lädt ein das von uns zubereitete Picnic einzunehmen. Bei der kürzeren Variante laufen Sie nun zurück zum ehemaligen Bischofssitz Betancuria. Die längere Tour führt nach dem Genuss der inseltypischen Leckereien, durch das Palmen Tal nach Vega de Rio Palma. Die Vegetation am Stausee ist sehr vielseitig. Ihr Wanderführer wird Ihnen Auskunft geben über Geschichte, Geologie, Kultur etc.. Zurück geht es nun durch das ausgetrocknete Flussbett nach Betancuria. Hier können Sie nun in aller Ruhe die geschichtsträchtige Stadt erleben und in alten Gemäuern den Vino Tinto oder das Cerveza zu sich nehmen. Beide Strecken sind absolute Highlights für Fotofreunde

 

Details: Abholung jeweils vom Hotel ( 1 Std. Anfahrt ). Route1 (4 km): Gesamte Ausflugszeit ca. 3,5 Std. Route2 (9 km): gesamte Ausflugszeit ca. 5,5 Std. Mittelschwere Wanderung. Sportschuhe, Warme Jacke, Wasser, Sonnencreme und Hut. Mindestalter 10 Jahre.
DSCF3220

P1010003_17.01.08