Montaña Escanfraga – Villaverde – La Oliva

Wander- und Biking

Montaña Escanfraga – Villaverde – La Oliva

Escanfraga---Blick_auf_den_Tindaya1

Spaziergang auf dem alten Kamelpfad zu den Höhen des Montaña Escanfraga, 529m Höhe.

Wenn Sie Lust haben auf eine mittelschwere Wanderung zu den alten Getreideanbauflächen auf dem Krater  Montaña Escanfraga in Villaverde, dann ist diese genau die richtige Wahl für Sie. Sie werden an Ihrem Hotel oder Appartement Komplex abgeholt und nach Villaverde gefahren. Die Steigung ist sanft während Sie etwa 90 Minuten dem Serpentinenweg folgen. Oben angekommen werden Sie mit einem unglaublichen Ausblick über Corralejo, Lobos, Lanzarote, die Dünen, den Berg von Tindaya und ungefähr 20 alte Vulkane belohnt. Sie können die Ortschaften Villaverde, La Oliva, Lajares und El Cotillo sehen

Escanfraga---Blick_in_den_Krater

Und im Süden können Sie weitere Ortschaften sehen als auch tausende von terrassenförmig angelegten Anbauflächen. Der Blick reicht bis zu dem Höhenzug in der Mitte der Insel. Und während Sie all das genießen, gibt Ihnen Ihr Führer weitere Details über die einheimische Fauna und Flora. Für ein Picknick im Krater wird gesorgt und sorgt für angenehme Atmosphäre. Nach dem Rückweg werden Sie einen einheimischen Pub besuchen, wo Sie ein Einfrischungsgetränk oder ein willkommenes Glas Bier bestellen können.

Cueva del Llano: Der Vulkan hat einen Lavatunnel kreiert, etwa vor einer Million Jahren. Sie werden auch diesen Tunnel besichtigen.

Escanfraga---Wandergruppe1-Escanfraga

Details: Strecke: 2,5 km. Gesamte Wanderzeit: ungefähr 4 Std. Gesamtausflug: 5 Std. Schwierigkeitsgrad: moderat. Wanderstiefel oder Sportschuhe benötigt. Herbst&Winter: Sweater oder Jacke benötigt. Denken Sie an Ihre Kamera und Sonnencreme!!!! Mindestalter ist 7 Jahre.